SchulprofilBerufswahlkonzept 
Das Berufswahlkonzept

Unser Berufswahlkonzept zieht sich durchgängig von Klasse 5 bis Klasse 10 und soll die SchülerInnen durch die Vermittlung von Methoden- Fach- und Sozialkompetenzen auf ihre spätere  Ausbildung vorbereiten.

Weitere Infos:




  


graphic
     

Das Berufswahlsiegel

Im Juli 2012 erhielt unsere Schule  zum zweiten Mal nach 2009 das Berufswahlsiegel zuerkannt. Dieses Siegel ist nun für weitere 5 Jahre, also bis 2017 gültig. Es würdigt Schulen, die ihre Schülerinnen und Schüler in besonderer Weise bei der Berufswahl unterstützen.

graphic
  
Orientierung in Berufsfeldern (OIB)

Jedes Jahr erkunden unsere SchülerInnen der Klassen 8 und 9K verschiedene Betriebe in und um Schwäbisch Hall. Sie erfahren dabei, was es heißt, zweimal eine volle Woche in einem Betrieb mitzuarbeiten.
Zusätzlich erkennen sie hautnah die Vorzüge, aber auch Nachteile bestimmter Berufe. Dadurch soll den Jugendlichen die spätere Berufswahl erleichtert werden.
     
Angebote der AWO

X-tra4U

Das Projekt X-tra4U ist ein stärkenorientiertes Einzel- Coaching für ausgewählte SchülerInnen der Thomas- Schweicker-Werkrealschule. Teilnehmen können bis zu 24 SchülerInnen von Klasse 7-10.

X-tra4U hat das Ziel: die Stärkung ihrer Persönlichkeit, verbunden mit individuell angepassten Angeboten zur Berufsorientierung.


graphic




Ansporn Plus

bietet Unterstützung beim Übergang von der Schule in den Beruf.
Jugendlichen Orientierung beim Start ins Berufsleben zu geben, spielt in einer sich zunehmend globalisierenden Welt eine immer größere Rolle. Mit dem Projekt ANSPORN Plus möchte die AWO Schwäbisch Hall genau an dieser Stelle junge Menschen auf ihrem Weg in den Berufseinstieg begleiten.

      
Berufswahlmesse

Die alle zwei Jahre im Herbst stattfindende Berufswahlmesse ist ein Bestandteil des Berufswahlkonzeptes an der Gemeinschaftsschule im Schulzentrum West. Im Oktober 2016 nahmen 60 Unternehmen aus Schwäbisch Hall und Umgebung teil und präsentierten rund 175 Ausbildungsberufe.

graphic
  
Handwerkertag

Acht Ausbildungsbetriebe aus dem Kreis Schwäbisch Hall stellten ihre Ausbildungsberufe im Handwerk vor.


    
Zusatzpraktikum bei der Inab

Jedes Jahr um die Faschingszeit stellt die inab - Unternehmen für Bildung, ihre Holz, - Metall, - und Farbwerkstatt sowie den Hauswirtschafs- und Hotel- und Gaststättenbereich für ein zweiwöchiges Praktikum zur Verfügung.

graphic
Berufsschultag der 9er

Immer wieder besuchen Klassen der 9. Jahrgangsstufe das Berufsschulzentrum in Schwäbisch Hall. Sie bekommen dabei gemeinsam mit ihren Klassenlehrern Einblick in die verschiedenen Angebote der beruflichen Schulen.