SchulprofilMontessorizweig 
Der Montessorizweig

graphic
Im Juni 2006 gab der Gemeinderat der Stadt Schwäbisch Hall die Zustimmung für die Einrichtung eines weiterführenden Montessorizweiges ab Klasse 5. Dieser hat unter dem Dach der damaligen Thomas–Schweicker-Hauptschule ab dem Schuljahr 2007/08 mit der Arbeit begonnen. Damit begann eine enge Kooperation mit der Grundschule Steinbach, die schon seit vielen Jahren einen Montessorizweig (Klasse 1-4) besitzt. Diese Kooperation wird nahezu unverändert in unserer heutigen Gemeinschaftsschule weitergeführt.
Die grundlegende Idee für dieses Konzept besteht darin, dass die Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7 drei Jahre ihrer Schulzeit das Freilandmuseum Wackershofen als Lernort zur verstärkten themenorientierten Projektarbeit nutzen. Innerhalb des Rahmens der Montessoripädagogik, die auf den Ideen von Maria Montessori basiert, gibt es ein eigenes Konzept für diese Altersstufe, das international an einigen Orten erfolgreich verwirklicht wurde und inzwischen auch wissenschaftlich begleitet wird.
In Klasse 5 und 6 wird weitgehend nach den pädagogischen Konzepten der Grundschule Steinbach unterrichtet.