BildergalerieAktionenVorlesewettbewerb 
Vorlesewettbewerb 2013


Warum kann Lesen cool sein?

Um diese und andere Fragen ging es im Deutschunterricht der 6. Klassen unserer Schule, als sie sich auf den Vorlesewettbewerb vorbereiteten.

Jeder wählte dann für den Vorlesewettbewerb ein Buch aus, las es zu Hause und stellte es der Klasse vor. Hierzu las jede/r Schüler/in eine spannende Textstelle vor. Die Klasse bildete mit der Lehrerin zusammen die Jury. Dabei wurde auf die Textgestaltung und die Lesefertigkeit geachtet.

Danach kam die schwere Entscheidung! Die zwei besten LeserInnen der Klasse mussten bestimmt werden.
  



Am 13.12.2012 kam schließlich die große Entscheidung: In der Aula lauschten alle Schüler der 6. Klassen sowie die Jury, bestehend aus Frau Dörband, Frau Neidhardt und Frau Rudolph, den Klassensiegern und - Siegerinnen. Nachdem alle Klassensiegerinnen die geübten und ungeübten Texte gelesen hatten, stand die Schulsiegerin fest: Vanessa Maurer aus der Klasse 6a. Sie darf sich nun auf den  sicherlich spannenden Regionalentscheid auf Kreisebene freuen.

Wir drücken ihr hierfür die Daumen und wünschen ihr viel Glück!
en