BildergalerieAktionenWelttag_des_Buches 
Welttag des Buches
Am 23. April 2017 war es wieder so weit: Deutschlandweit feierten Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken, Schulen und Lesebegeisterte am UNESCO-Welttag des Buches ein großes Lesefest. Die Buch-Gutschein-Aktion ist im Zuge dessen eine Deutschland weite Kampagne zur Leseförderung. Mit dem Welttagsbuch soll den Kindern der 4. und 5. Klassen bundesweit die Freude am Lesen vermittelt werden. Fester Bestandteil der Aktion ist der Besuch einer Buchhandlung, weshalb die Klasse 5a am 12.5.2017 einen Ausflug zur Buchhandlung Osiander machte.
      
graphic
                                                                     
Die Schülerinnen und Schüler erfuhren zunächst allerhand Wissenswertes über die Buchhandlung. Danach folgte ein spannendes Quiz mit anschließender Siegerehrung und Preisen. Zum Abschluss erhielt natürlich jeder sein persönliches Exemplar des diesjährigen Welttagsbuch. Das Jahr 2017 wird dabei ganz besonders spannend. „Das geheimnisvolle Spukhaus“ von Henriette Wich verspricht Nervenkitzel pur!
Ro/Sn
graphic